Christine Dériaz

Ausbildung
Schnittassistenz, Tonschnitt

Sprachen
Französisch(Muttersprache) Englisch, Spanisch

Schnittsysteme
Avid, FCP, Filmschneidetisch

zusätzlich zum Schnitt, seit 1996 freie Filmjournalistin für Professional Production, TV&Film Kameramann, artechockblog


Tel.: +436767481014


Filmografie



Jahr Titel Produktion Regie Sparte / Länge Tätigkeit
seit 2010 div ARD Süd-Ost Europa TV Reportage, Dokumentar, Nachrichten
Schnitt
2018 mädchen Christine Dériaz Kurz Spielfilm
3 Minuten
Schnitt, Buch
2017 Lina Wehmeyer Filmproduktion Walter Wehmeyer, Christine Wurm, Andreas Scherlowsky, Tino Ranftl Kino Spielfilm
93
Schnitt
2016 Les fables de Monsieur Godart Nadine Taschler Experimental Dokumentarfilm
Schnittberatung
2016 Zukunft der Mobilität Imagefilm Statd Wien
10
Dramaturgie/Schnitt
2016 Gideon der Kämpfer Michael Pfeifenberger Dokumentation
52
Schnitt
2015 Ludwigs Tape Claudia Siefen Kurz Experimental
Schnitt
2012 Schau&Spiel Armelle Lenya Dokumentation
50 Minuten
Schnitt
2012 Call me a Jew Michael Pfeifenberger Kino Dokumentation
93
Schnitt
2009 Karawanken Krimi ORF Sascah Bigler TV
Schnitt
2008 motherland (AT) Su Wastl, Karin Macher Kino Dokumentarfilm
90
Schnitt
2007-2008 div Folgen "Tom Turbo" ORF div Kinder TV Serie
je 45
Schnitt
2006 Miss Lucifer HFF/Kinne Film Christina Kinne Abschlussfilm
30 Minuten
Schnitt
2006 Aimer les Exclus Wehmeyer Produktion Walter Wehmeyer Dokumentation TV
50
Schnitt
2004 Voda Simon Oblescak Dokumentarfilm
53
Schnitt
2001-2005 div ORF TV
Schnitt
2001 Westend Markus Mischkowski Kino Spielfilm
93
Schnitt
1998 Sine Filmhochschule Ljubljana Simon Oblescak Kurzspielfilm, Abschlussfilm
Schnitt
1997-2006 diverse ARD/BR/arte Reportage/Dokumentation/Nachrichten
Schnitt
1997 Underground Architecture chrisphilm Christine und Philippe Dériaz Kurz Dokumentarfilm
9 Minuten
Schnitt, Buch
1996 Nackter Himmel HFF München Stefan Sarazin Spielfilm, Abschlussfilm
30 Minuten
Schnitt
1996 div Folgen "Lindenstrasse" Geissendörfer Film div
30 Minuten
Schnitt
1987-1988 div Folgen "der 7.Sinn" Cine Relation div
jeweils 3 Minuten
Schnitt