Nina Kusturica

Ausbildung
Schnitt- und Regiestudium an der Filmakademie Wien

Sprachen
Deutsch, Englisch, Bosnisch / Kroatisch / Serbisch

Schnittsysteme
Avid, Final Cut Pro

WEITERE BERUFSERFAHRUNG:
Regisseurin und Produzentin
Lehrbeauftragte für Schnitt am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien.
Leitung von Film-Workshops




Filmografie



Jahr Titel Produktion Regie Sparte / Länge Tätigkeit
2009 Little Alien Mobilefilm Produktion Nina Kusturica Dokumentarfilm
Regie / Produktion / Schnitt
2006 Vienna's Lost Daughters Mobilefilm Produktion Mirjam Unger Kino Dokumentarfilm
Produktion / Schnitt
2005 Kotsch Lotus Film Helmut Köpping Kino Spielfilm
Schnitt
2004 24 Wirklichkeiten in der Sekunde Mobilefilm Produktion Nina Kusturica, Eva Testor Dokumentarfilm
Regie / Produktion / Schnitt
2003 Gute Arbeit Bonus Film Karin Macher Dokumentarfilm
Schnitt
2003 Auswege Stefan Pfundner / Nina Kusturica Nina Kusturica Kino Spielfilm
Regie / Produktion
2002 Laut und Deutlich Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion Maria Arlamowsky Dokumentarfilm
Schnitt
2001 Der Freiheit Filmakademie Wien Nina Kusturica Kurzspielfilm
Regie / Produktion
2000 Freaky SK Film Salzburg Gabriele Neudecker Kurzspielfilm
Schnitt
2000 Liebe Ljiljana Filmakademie Wien Nina Kusturica Dokumentarfilm
Regie / Produktion
1999 Lesen Macht Tot Filmakademie Wien Jörg Kalt Kurzspielfilm
Schnitt
1999 Wishes Filmakademie Wien Nina Kusturica Kurzspielfilm
Regie / Produktion / Schnitt
1997 Speak Easy Filmakademie Wien Mirjam Unger Kurzspielfilm
Schnitt
1997 Ich bin der neue Star Filmakademie Wien Nina Kusturica Dokumentarfilm
Regie / Produktion / Schnitt
1996 Schnelles Geld Filmakademie Wien Ulrike Schwaiger Kurzspielfilm
Schnitt